liebes tagebuch, der mittwoch ist auch erledigt.

Posted: October 13, 2010 in Uncategorized

heute war wochenbergfest. nur noch zwei tage und dann ist wochenende.

jubeltrubel und trallala.

wie du merkst, bin ich zum jubeln schon zu geschwächt,

freitag bin ich wahrscheinlich ein häufchen elend.

arbeit, geisel der menschheit. für mich ein beweis, dass es den teufel gibt. wer sollte sonst, so etwas fieses wie arbeit erfunden haben? die todesstrafe für diese kreatur sollte nicht verjähren.

ich bin so platt, dass mein nachbar schon herr scholle zu mir sagt, dieser zigarrenrauchende vollpfosten. 

heute war es in der küche ruhig, denn das 200 kilo schlachtschiff hatte heute frei, dieser sohn einer ägyptischen wanderhure. ups, schuldigung, ist mir rausgerutscht.

heute werde ich nicht mehr viel tun, wahrscheinlich noch nicht einmal meinen vorehelichen pflichten der sinnlosen vermehrung nachkommen.

gute nacht, du tagebuch, du.

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s