ich bin perfekt!

Posted: October 18, 2010 in Uncategorized

ich habe an mir immer etwas auszusetzen gehabt, das ich zu dick bin, zu ungebildet, nicht gut genug in irgendeiner sache die ich tuen wollte und so weiter.

ich habe nun in den letzten monaten aufgrund meiner borderlineerkrankung vieles gelernt und auch davon umgesetzt und anderes wieder über bord geworfen, was bei mir nicht funktionierte.

aber eins habe ich gelernt: ich bin perfekt so wie ich bin! wenn man dies akzeptiert, dann ist der weg hin zu einem glücklicherem leben ein stück näher.

das ändert natürlich bestimmte dinge nicht, die man ändern möchte, aber es nimmt den negativen druck. alles was ich an meinem leben und mir ändern möchte, ist nun für mich ein abenteuer und somit ist jeder rückschlag eine super motivation weiter zu machen.

auch versuche ich nicht nur oder zweifele an etwas, was ich ändern möchte, sondern ich tue es.

an sich zu zweifeln wegen jeder kleinigkeit, ist krankhaft. alles, was uns nicht an uns gefällt, können nur wir selbst ändern. da kommt man mit zweifeln nicht weiter, da die grundhaltung der gefühle hier schon negativ ist. das leben und seine änderungen als abenteuer zu sehen, macht eine einstellung, die es erlaubt mit freude etwas zu tun und nicht mit zwang weil man ein schlechtes gewissen hat.

ein abenteuer gelingt auch nicht immer, aber die einstellung es als abenteuer zu sehen, macht es einfacher neu zu starten und nicht ausgebremst zu werden durch noch mehr selbstzweifel.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s